1. Bayerische Meisterschaft Inline-Alpin-Slalom in München

4. Platz für Melanie Hinterberger: Bei den 1. Bayerischen Meisterschaften im Inline-Alpin-Slalom im Olympiapark in München erreichten die Slalomfahrer aus dem Landkreis Landshut unter 100 Startern hervorragende Plätze. Nach 2 Qualifikationsläufen starteten die 20 besten Damen und 30 Herren im Finale der Bayerischen Meisterschaft. Melanie Hinterberger von den Bergfreunden Velden erreichte Platz 4 und ließ sogar Läufer der Inline-Nationalmannschaft hinter sich. Robert Huber vom TSV Gerzen kam auf Platz 12 und auch Alexandra Hofbauer und Udo Nörl vom DJK-SV Adlkofen konnten sich im Finale unter den TOP 20 platzieren.

vlnr.: Udo Nörl, Melanie Hinterberger, Robert Huber, Alexandra Hofbauer Vorbericht der Süddeutschen Zeitung

Rennbericht der Süddeutschen Zeitung

< zurück zu Aktuelles   
Home