Claudia Fonfara trifft Skiweltcup-Star Monika Bergmann

Der Skigau Bayerwald ehrt alljährlich seine besten Ski-, Snowboard- und Inlinesportler für nationale und internationale Erfolge.
3 Sportler des DJK-SV Adlkofen wurden dabei in Viechtach bei der Vollversammlung des Skigaus ausgezeichnet.

Den Silbernen Ski - die zweithöchste Auszeichnung im Skigau - erhielt dabei Claudia Fonfara für die Deutsche Vizemeisterschaft der Schülerinnen im Inline Alpin Slalom. Die Ehrenurkunde des Skigaus wurde Martin Nörl (1. Platz beim Finale Snowboard German Junior Cup; 2. Platz in der Gesamtwertung Schüler) und Udo Nörl (2. Platz Deutsche Meisterschaft Inline Alpin Riesenslalom Senioren) verliehen. Bei dieser Ehrung kam es zur Begegnung von Claudia Fonfara mit dem Weltcup-Skistar Monika Bergmann-Schmuderer, die ebenfalls für den Skigau Bayerwald startete und den Goldenen Ski - die höchste Auszeichnung im Skigau - für den Weltmeistertitel im Alpinen Teamwettbewerb und die Deutsche Meisterschaft im Ski Alpin erhielt.


Claudia Fonfara und Monika Bergmann-Schmuderer
< zurück zu aktuelle Berichte    Home