C. Fonfara gewinnt DSV-Inline-Cup in Falkenberg

Glänzender Auftakt beim Punkterennen des Deutschen Skiverbandes in Falkenberg: Claudia Fonfara vom DJK-SV Adlkofen belegte beim DSV-Inline-Cup in der Schülerklasse mit Bestzeit in beiden Slalomdurchgängen den 1. Platz. Am Start waren 180 Spitzenläufer des Inline-Alpin-Sports aus ganz Deutschland. Als 8. platzierte unter allen weiblichen Startern erreichte sie das Finale der besten 15 Starter des Tages. Hier konnte sich die talentierte Schülerläuferin, die im Bayerischen Verbandskader startet, noch einmal verbessern und kam in der Endabrechnung auf einen 7. Platz. Ein 15-minütiger Fernsehbericht vom DSV-Inline-Cup 2005 in Falkenberg bei Moosach wird am kommenden Samstag im 3. Programm zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr im 3. Bayerischen Fernsehprogramm ausgestrahlt.
Die Ergebnisse der übrigen DJK-Starter:: Schüler 12: 16. Martin Nörl; Schüler 14: 10. Moritz Nörl; AK41: 5. Udo Nörl.


Claudia Fonfara

< zurück zu aktuelle Berichte    Home