5. Inline-Slalom-Cup Adlkofen 2005       
                                        Das Kultrennen im Herzen Niederbayerns

120 Inline-Alpin-Fahrer aus 19 Vereinen kamen nach Adlkofen, um am 5. Inline-Slalom-Cup teilzunehmen. Bei dem Asphalt-Slalomrennen waren die Vereine aus dem Skigau München und dem Skigau Bayerwald zahlreich vertreten. Auch aus der Oberpfalz kamen etliche Slalomfahrer, um die 25 Kippstangen auf der Brandmeierstraße mit ihren Inline-Skates zu bewältigen.

Claudia Fonfara

< zurück zu aktuelle Berichte    Home    weiter>