Martin Nörl führt deutsche Snowboard-Rangliste (U 13) an - Snowboard-Hattrick beim German Junior Cup

Die Startliste liest sich wie eine Hitliste der deutschen Wintersportorte. Vom Allgäu und Chiemgau bis zum Sauerland starten die besten Nachwuchs-Snowboardfahrer beim German Junior Cup, der höchsten deutschen Rennserie für Schüler und Jugendliche in Deutschland. Die Ergebnislisten führt seit 3 Rennen ein krasser Außenseiter aus dem Landkreis Landshut an: Martin Nörl, Snowboarder des DJK-SV Adlkofen und Mitglied der Rennmannschaft des Skigaus Bayerwald. Als Zweitplatzierter bei den Rennen in Ostin, als Sieger im Parallelslalom des Deutschen Snowboardverbandes am Sudelfeld und den zum German Junior Cup zählenden Boardercrossrennen im Spitzingseegebiet, setzte sich der junge Adlkofener an die Spitze der deutschen Rangliste in der Klasse U13 (unter 13 Jahren).



< zurück zu aktuelle Berichte    Home   
mehr >