Vereinsmeisterschaft Inline-Alpin 2006: Favoritensiege beim Saisonabschluss

Eine tolle Resonanz fanden die Vereinmeisterschaften der Alpin Inliner am Trainingsgelände am Semmelberg. 18 Läufer - obwohl die Saison schon weit fortgeschritten und etliche Vereinsmitglieder ihre Skates schon eingewintert hatten - traten zur Kür der Vereinsmeister an.
Horst Fonfara hatte auf dem flachen Teil der Straße einen Slalomkurs mit 25 Stangen gesetzt, der für alle Starter gut zu fahren war. Um 17.15 Uhr ließen Starterin Martina Ortel und Zielrichterin Gisela Fonfara die erste Starterin Corinna Lincetto auf die Strecke, die den 2. Platz hinter Veronika Hofbauer erzielte.



< zurück zu aktuelle Berichte    Home    mehr >