Werbefilm

Martin Nörl Platz 11 beim Snowboard-Parallelslalom der Salzburger Landesmeisterschaften in Aineck

Dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen, musste Martin Nörl vom DJK-SV Adlkofen bei den offenen Landesmeisterschaften Salzburg in Kärnten erkennen. Als Mitglied der D-Nationalmannschaft des Deutschen Snowboardverbandes startete er beim Parallel-Slalom am Aineck in Kärnten im ersten ernstzunehmenden internationalen Vergleich in dieser Saison.
Im PSL erreichte Martin Nörl Platz 11, nachdem er im 16er-Finale um 5/100 sec den Einzug in die nächste Finalrunde verpasste.



v.l.n.r.: Martin am Start, Martin im Kurs, der D-Kader des Snowboard-Verbandes Deutschland mit Trainer Stani Kulawik

Ergebnisliste       Weitere Bilder und Infos         zurück zu aktuelle Berichte       Home