Snowboard-Bayerncup: Martin Nörl auf Platz 3, Verena Fischer auf Platz 4

Mit der drittbesten Zeit des Tages in beiden Slalomdurchgängen holte sich Martin Nörl vom DJK-SV Adlkofen beim Bayerncup am Jenner in Berchtesgaden sowohl den 3. Platz in der Klassen- wie auch in der Gesamtwertung. Trotzdem war Martin Nörl nicht ganz zufrieden: 3 Sekunden Rückstand aus dem ersten Durchgang bei einer Laufzeit von 40 sec. ließ keine weitere Verbesserung mehr zu. Naomi Jaguttis vom Binataler Skiclub erreichte Platz 5 in der Schülerklasse 12 und Verena Fischer vom DJK-SV Adlkofen kam auf den 4. Platz in der Schülerklasse 14. Während das Punkterennen für die Deutsche Snowboard-Rangliste im Slalom am Samstag bei idealen Wetter- und Schneebedingungen vom WSV Königsee durchgeführt wurde, musste der Riesenslalom wegen des plötzlichen Wetterumsturzes am Sonntag abgesagt werden.



< zurück zu aktuelle Berichte    Home