Martin Nörl Deutscher Vizemeister im Snowboard Parallel-Slalom


Mit Top-Platzierungen konnte Martin Nörl vom DJK-SV Adlkofen die Heimreise von den Deutschen Snowboardmeisterschaften und den Landesmeisterschaften Baden-Würtemberg am Feldberg im Schwarzwald antreten.

Zwar reichte es diesmal nicht zur Titelverteidigung des Meistertitels in der Klasse U15 vom Vorjahr, nachdem Nörl an Stefan Baumeister vom SC Aising-Pang im Finale scheiterte. Mit Platz 2 war der junge Adlkofener, der ganzjährig am Bundesleistungszentrum Snowboard in Berchtesgaden im D-Kader des Deutschen Snowboardverbandes trainiert, jedoch hochzufrieden. Bei grenzwertigen Verhältnissen mit relativ hohen Temperaturen waren die Parallel-Läufe schwierig zu fahren.

Bei den am Sonntag anschließenden Landesmeisterschaften von Baden-Würtemberg mit gleicher Besetzung drehte Nörl den Spieß um und gewann das Finale vor Fabian Miller (SC Ruhpolding) und Stefan Baumeister (SC Aising-Pang).



Bericht und Ergebnisse unter: www.go4snow.de

Ausschreibung    /    Ergebnisliste


< zurück zu aktuelle Berichte    Home