Ski Alpin: Bayerwaldmeisterschaft auf der Weltcup-Piste

Nachdem Sturm Emma den Slalom World Cup der Damen vom vergangenen Wochenende unfair gestoppt hatte, fanden die Bayerwaldmeisterschaften bei besten Rennbedingungen statt. Moritz Nörl, für den SC Burglengenfeld gestartet holte im DSV-Punkterennen Slalom einen hervorragenden 8. Platz. 2x trug er sich in die Siegerlisten bei der Jugend 16 ein (Ödenturmcup, offene VM FC Chammünster)
Auch im Riesenslalom fuhr er bei den Jugendlichen auf Platz 2, Udo Nörl belegte in seiner Altersklasse Platz 1.



< zurück zu aktuelle Berichte    Home