Siegerehrung beim Skiverband München im Gasthof Hinterbrühl
Gesamtsieg für Amir AboShawish in der Schülerklasse 10 - Zweite Plätze für Andrea Meier, Tim und Sven Ortel

Ein Bericht vom Presseshark Ingrid AboShawish


Der Skiverband München lud vergangenen Mittwoch zu einer Siegerehrung der SVM-Rennserie ein. 5 Sharks gingen durch ihre Teilnahme an mindestens 3 Rennen dieser Serie (SC Sandizell, Skiclub Mauern, Skiclub Fürstenfeldbruck, WSV München und TSV Gilching-Argelsried) in die Gesamtwertung ein.

Den größten Pokal durfte Amir AboShawish mit nach Hause nehmen; er gewann in der Schülerklasse 10 souverän. Riesige Freude auch für die Zweitplatzierten Tim und Sven Ortel: Auch sie konnten einen dicken Pokal mitnehmen. Sven wurde Zweiter in der Schülerklasse 12, Tim Zweiter in der Schülerklasse 8. Andrea, Zweitplatzierte in der Schülerklasse 14, konnte wegen eines Schulausflugs nicht kommen, den Pokal nahmen die angereisten Sharks gerne mit. Thomas Schwemmhuber, Jugend 18, erreichte den 6. Platz in der Gesamtwertung.

Zusätzlich zu ihren Pokalen und Urkunden bekamen die Läufer großzügige Sachpreise der Fa. K2. So konnte Amir z.B. ein Set mit Kugellagern mitnehmen. Kompliment an die Veranstalter, es war eine sehr schöne Siegerehrung!


Skiverband München / Ergebnislisten