Gelungene Inline-Slalom-Generalprobe in Mauern

Tim Ortel und Amir AboShawish auf Platz 1


Tolle Leistung unserer Sharks beim Eröffnungssslalom des Münchner Skiiverbandes in Mauern, der Generalprobe für unseren Inline-Slalom-Cup am 23. Mai:
7 Starter - 6 Podestplätze, das kann sich doch sehen lassen!

Schülerklasse 8:
Tim Ortel fuhr 2x Bestzeit in seiner Gruppe!



Schüler 10:
Zeitgleich mit Annalena Rettenberger vom TSV Haarbach belegte Corinna Lincetto Platz 3.
Guter Auftakt für Patrick Fraunhofer. Mit 3 Sekunden Verbesserung kam Patrick auf Platz 5.


Schüler 12:
Der Inline-Krimi: Im ersten Durchgang lag Sven Ortel vorne, Amir AboShawish wurde 4.. Im zweiten Durchgang drückte Amir mächtig auf die Tube und konnte sich mit Platz 1 aufs Siegerpodest stellen.


Durch zwei "Rutscher" im Flachteil fiel Sven Ortel zurück, belegte im Endklassement Platz 3.

Jugend 18:
Moritz Nörl holte den nächsten Podestplatz: Platz 3
Herren:
Im ersten Durchgang Platz 1 und wie letztes Jahr wieder von Lokalmatador Dominik Sedlmeier aus Mauern im zweiten Durchgang runtergefahren: Platz 2


Moritz und Udo Nörl erreichten das Top10-Finale: Im Vater-Sohn Duell kam Udo auf Platz 9 und Moritz aufs Podest: Platz 3.


Eine wirklich gute Mannschaftsleistung mit zahlreichen Sharks-Fans aus England (Thank you, Petra!), der Oberpfalz (Hallo Oma!) und aus Franken (Halöle Ursula und Coburg-Jaweed!)




Ergebnisliste nach Klassen / Ergebnisliste Finale