Moritz Nörl Bayerwaldmeister Riesenslalom
Barbara Fischer Bayerwaldmeisterin Damen
4x Platz 1, 2x Platz 2 und 3x Platz 3 bei Bayerwaldrennen in Gerzen



Tolle Ausbeute bei den Bayerwaldrennen in Gerzen. Im Riesenslalom fuhr Moritz Nörl Tagesbestzeit und bekam als Bayerwaldmeister 2009 den Bronzenen Ski des Skiverbands für den Sieg in der Jugendklasse. Barbara Fischer, kurzentschlossen nachgemeldet, holte sich überraschend den Titel bei den Damen und erhielt den bronzenen Ski für diesen Titelgewinn.
Der TSV Gerzen hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, um eine hochkarätige Rennveranstaltung in den Landkreis zu bringen. Fast wäre die Mühe umsonst gewesen, nachdem ein Regenschauer kurz vor dem Riesenslalom die Kreisstraße gut bewässerte. Nach kurzer Unterbrechung gings zügig weiter: Tim und Sven Ortel sowie Vreni Fischer holten jeweils einen 3. Platz und waren auf dem Podest vertreten.
Klasse Leistung im Slalom: Sven Ortel und Moritz Nörl fuhren in ihren Klassen auf den 1. Platz und Tim Ortel konnte mit einem 2. Platz überzeugen.
Spannung pur beim LA-Team-Cup 2009 - bereits zum dritten Mal gibt es einen neuen Spitzenreiter in dieser Saison: Der TSV Haarbach fuhr mit vier ersten Plätzen die Maximalpunktzahl (400 Punkte) ein und führt nun mit 1232 Punkten vor dem TV Schierling (1145 Punkte) und den Sharks mit 1132 Punkten.







weiter