13 Podestplätze in München und Haarbach - aber der LA-Team-Cup ist trotzdem weg!
Sven Ortel mit Platz 1 beim SVM-Cup
Martin Nörl erhält Silbernen Ski des Skiverbands Bayerwald


Ein dicht gedrängtes Programm am vergangenen Wochenende: Skiverband-München-Inline-Cup, ein DSV-Punkterennen im Münchner Westpark und anschließend die Bayerwaldmeisterschaft im Slalom beim Nachbarverein TSV Haarbach. Sehr gute Leistungen der Sharks bei starker Konkurrenz und 153 Teilnehmern allein in München - zum Sieg in den Klassen und Gruppen fehlt derzeit ein Stück: Rühmliche Ausnahme: Sven Ortel, der beim SVM-Cup den ersten Platz erzielte. Wacker schlug sich die Nachwuchstruppe in Haarbach - ein Team, auf das man in Zukunft setzen kann.




Die Ergebnisse:

4. offene Münchner Meisterschaften SVM-K2-Inline-Cup
2. Tim Ortel
1. Sven Ortel
3. Amir AboShawish
11. Verena Fischer
4. Moritz Nörl
4. Udo Nörl

DSV-Punkterennen
12. Verena Fischer
3. Moritz Nörl
4. Udo Nörl



Bayerwaldmeisterschaft Slalom:         Schüler: 2. Sven Ortel        Jugend: 3. Moritz Nörl         Herren 2. Udo Nörl

weiter