Wow Mörre:
Top Ergebnis beim CIT-FIS-Abfahrtslauf in Innerkrems / AUT


Eine Galavorstellung lieferte Moritz Nörl (SC Burglengenfeld) bei den Internationalen CIT-FIS-Rennen im Super-G und Abfahrt in Innerkrems / AUT.
Als punkteloser Fahrer holte Moritz mit der vorletzten Startnummer bei 90 Teilnehmern aus 10 Nationen im Super-G den 54. Platz und bekam seine ersten FIS-Punkte.
In seinem ersten Abfahrtslauf konnte Moritz sogar die Hälfte des Starterfeldes hinter sich lassen. Als 33. wurde er zweitbester deutscher Teilnehmer mit einem Rückstand von knappen 3 sec. auf die Tagesbestzeit.

Herzlichen Dank Stefan Schiffer aus Innerkrems: Deine Hilfe war klasse!

Ergebnisse Super-G / Ergebnisse Abfahrt





Bildergalerie