Weißenstadt: DSV Inline Cup und Internationaler Inline Cup

Ein Bericht von Martina Ortel
DSV Inline Cup Weißenstadt am 12.60.2010: Tim Ortel Platz 1, Sven Ortel 3. Platz
Zum ersten Mal machten wir einen Abstecher nach Oberfranken ins Fichtelgebige um an einem Inline Rennen teilzunehmen. Die Strecke lag idyllisch mitten in Weißenstadt direkt an der alten Stadtmauer. Sie war auch technisch anspruchsvoll, da im oberen Abschntt eine Steigung von 12 % lag. Sven und Tim Ortel kamen gut zurecht und Tim konnte in seiner Altersklasse gewinnen; Sven erreichte in seiner Klasse (12 - 15 Jahre) Platz 3.

DSV Internationaler Inline Cup Weißenstadt am 13.06.2010
Am Sonntag fand dann noch das 2. Rennen der Serie Internationaler Inline Cup nach Moskau statt. Moritz Nörl wollte hier seine Führung verteidigen. Sven Ortel und Moritz Nörl hatten beide jeweils einen Strauchler in einem Durchgang und konnten so nicht ganz an ihre Bestleistungen anknüpfen. Sven wurde 4., Moritz 5.

Jedoch erreichten beide das Finale der besten 30 Herren. Hierbei konnte Sven nochmals einen guten Lauf hinlegen und wurde am Ende 20. Moritz erreichte auch noch einen guten 12. Platz.