Blech! Bayerische Meisterschaften:
Ortel-Brüder verpassen knapp das Podest


17/100 Sekunden fehlten Sven Ortel um bei den Bayerischen Meisterschaften im Inline-Alpin-Slalom auf dem Podest zu stehen. Zwar erreichte Sven in der Schülerklasse 14 bei sehr starker Konkurrenz einen hervorragenden 3. Platz - in der Schülergesamtwertung, die für die Bayerischen Meisterschaften zählt, schob sich Lukas Bleicher vom benachbarten Skiclub TV Schierling noch ins Klassement und wurde souverän Bayerischer Schülermeister 2010. Den 2. Platz belegte Simon Schachtner vom TSV Gerzen, auf den 3. Platz kam der 1. "Nichtlandshuter" Pascal Gugel vom SC Falkenberg.

Auch Tim Ortel verpasste den Pokalrang. Er kam hinter Moritz Waibel (TSV Haarbach), Christoph Silberbauer (ASV Arrach) und Mika Hänninen (SC Falkenberg) auf den 4. Platz. Mangels Teilnahme fallen die Sharks aus Adlkofen in der Bayernliga weiter zurück. Letztlich konnten nur die Ortel-Brüder Punkte einfahren.


Ergebnisliste