Skier- und Boarder-Cross-Rennen auf Grasgehren:
Vier Bayerwaldstarter ...und alle erreichen das Finale!


Aus der kreativen Zusammenarbeit der beiden Partnerdachverbände Deutscher Skiverband (DSV) und Snowboardverband Deutschland (SVD) entstand ein Event für Ski- und Snowboardsportler - die SBX-Trophy 2011 auf Grasgehren im Allgäu.

Bei frühlingshaften Temperaturen, einem perfekt geshapten Crosspark, der gleichermaßen für Skicrosser und Snowboarder geeignet war, fuhren 140 Teilnehmer größtenteils aus Baden-Würtemberg, Bayern und Einzelstarter aus der Schweiz, Österreich, Japan, Bosnien und Herzegowina um die Qualifikation für die KO-Runden.

Einen glänzenden Einstand feierten dabei Tamara Schmidt und Florian Gregor vom Skiclub Dingolfing, die beide das Finale im Snowboardcross in der Altersklasse U15 erreichten: Schmidt wurde 3. und Gregor belegte Platz 4.

Wie bei den SBX -Deutschen Meisterschaften 14 Tage zuvor am gleichen Ort belegte der 17-jährige Martin Nörl vom DJK-SV Adlkofen bei den Herren hinter dem Deutschen Meister 2011 Maximilian Stark vom WSV Bischofswiesen den 2. Platz.



Einen weiteren Podestplatz sicherte sich die einzige Bayerwald-Starterin im Skiercross: Die 18-jährige Julia Eichinger vom DJK SV Neureichenau erreichte hinter Theresa Huber vom SC Schliersee den 2. Platz.




Ergebnisliste
Bilder und Ausschreibungen zu den bisherigen und weiteren Rennen der Snowboard- und Skiercrosser
Fotoalbum in Facebook