Moritz Nörl (SC Vilsbiburg) gewinnt die Schierlinger Marktmeisterschaften
Martin Nörl etabliert sich im Europacup



Moritz Nörl (SC Vilsbiburg) gewinnt die Schierlinger Marktmeisterschaften



Mörre kommt allmählich vor den Saisonhöhepunkten bei den CIT-FIS-Rennen in der Abfahrt und im Downhill in Fahrt: Nach mehreren DSV-Punkterennen, in denen er unzufrieden war, da er die Punkte aus dem Vorjahr nicht erreichte, kommt er über mehrere Aufbaurennen wieder in die Erfolgsspur:
Tagesbestzeit und Vereinsmeister des SC Burglengenfeld,
Tagesbestzeit beim Riesentorlauf des TSV Schierling und
Bestzeit beim Riesentorlauf des Isen-Sempt-Cups des TSV Dorfen.
So kanns weitergehen!


Link zum Skiclub Vilsbiburg

Martin Nörl etabliert sich im Europacup




3x fuhr Snowboarder Martin Nörl bei den FIS-Rennen und den beiden Europacuprennen im Snowboardcross in Isola 2000 (Frankreich) in die Finalläufe.
Mit Platz 18,15 und 25 unter jeweils 100 Startern fuhr er 3 gute Ergebnisse ein und darf weiter hoffen, am Saisonende einen Platz unter Europas Top 10 – Fahrer im Europacup zu erzielen.



Ergebnislisten