Martin Nörl gewinnt SBX-Trophy auf Grasgehren

Bei der international besetzten SBX-Trophy auf Grasgehren im Allgäu holte Martin Nörl vom DJK-SV Adlkofen seinen ersten Saisonsieg in einem Snowboard-Wettbewerb.
Mit der zweitbesten Zeit hinter Maximilian Stark vom TSV Unterhaching qualifizierte sich Martin für die Finalläufe. Die ersten beiden KO-Runden überstand er nur knapp, nachdem er in beiden Läufen Schwierigkeiten mit dem Timing am Startgate hatte.



Im Finale standen der Schweizer Mark Feldmann und Tizian Seibert und die Läufer des Deutschen Snowboardverbandes Martin Nörl und Maximilian Stark am Start. Im deutsch-schweizerischen Duell setzten sich die deutschen Läufer an die Spitze. Martin überquerte vor Maximilian Stark die Ziellinie und wurde damit Gesamtsieger des SBX-Trophy-Rennens.





Fotoalbum in Facebook