Moritz Nörl erhält Goldenen Ski des Skiverbands Bayerwald

Für seine Erfolge bei Inline Alpin Rennen in der Saison 2010 wurde Moritz Nörl vom Skiverband Bayerwald mit der höchsten Auszeichnung für aktive Sportler dem "Goldenen Ski" geehrt. Die besten Ergebnisse waren der 2. Platz beim IIDA-Worldcup in Schönberg am Kamp/AUT und sein Deutscher Meistertitel bei den Junioren (DM Teolo/ITA). Bei den Weltmeisterschaften in Italien wurde Moritz Nörl 9. , außerdem gewann er den Internationalen Inline Alpin Riesenslalom in Moskau/RUS.