Max-Schierer-Bayerwald-Inline-Cup in Arrach:
Tagesbestzeit für Moritz Nörl / Platz 1 in der Jugendklasse für Sven Ortel

Erste Standortbestimmung für die Inlinerennläufer im Skiverband Bayerwald:
Moritz Nörl und Sven Ortel vom DJKSV Adlkofen zeigten sich in Arrach in hervorragender Form: Sven Ortel gewann die Jugendklasse 16 und qualifizierte sich als 4. für den Finallauf der besten 10 Läufer. Moritz Nörl fuhr in beiden Slalomdurchgängen Tagesbestzeit vor den Inlinekoryphäen Sebastian Gruber, Weltmeister 2010, und seinem Haarbacher Landkreiskollegen Martin Sedlmeier.

Ergebnisliste

Kai Durchdenwald zeigte zwei beherzte Durchgänge, erreichte aber nur Platz 6.
Ähnlich erging es Lukas Remberg und Udo Nörl: sie erreichten jeweils Platz 5 in ihrer Altersklasse.

Durchdenwald Kai BIC Arrach 2012 Remberg Lukas BIC Arrach 2012
Nörl Udo BIC Arrach 2012 Sharks beim BIC in Arrach 2012

Im Finallauf der Top 10 unter den 90 Startern aus Ostbayern kam Sven Ortel auf einen glänzenden 4. Platz.
Mit einer weiteren Bestzeit im Finallauf gelang Moritz Nörl ein sehr guter Einstand in die Inlinesaison 2012.

Sven Ortel BIC Arrach 2012 Moritz Nörl BIC Arrach 2012