Int. Inline Cup und 1. Michael Sandel Weltcup in Degmarn


Bericht und Fotos von Martina Ortel




The Show must go on !

in Gedenken an Michael Sandel















Am Samstag bei heißen 30 Grad mit 248 Startern gelang Sven mal wieder ein Zauberlauf im zweiten Durchgang und am Ende stand ein 11. Platz in der Gesamtwertung und der 2. Rang in der Jugendklasse 16 zu Buche - nur 1,25 sec hinter dem späteren Weltcupsieger Andreas Hible.

Am 2. Tag, an dem der 1. Michael Sandel Weltcup ausgetragen wurde, (anlässlich des im November plötzlich verstorbenen Organisators und Förderer des Inline Sportes Michael Sandel aus Degmarn ) lief es bei Dauerregen nicht so gut für Sven. Er rutschte bei einem Tor auf der nassen Strasse weg und musste zurücksteigen.

Degmarn ist schon ein besonderes Rennen und wir werden im Jahr 2013 sicher wieder dabei sein !



Link zum Film