Moritz Nörl wird 3. beim Bayern-Inline-Cup (Bahnrennen) in Nürnberg




Zum Saisonausklang fuhr Moritz Nörl mit dem LA-Speedteam, seiner Inline-Speedtrainingsgruppe vom Postsportverein Landshut
nach Nürnberg zum Bayern-Inline-Cup der Speedskater.

Eine sehr gute Erfahrung und ein weiterer Baustein im Breitbandtraining für eine hoffentlich weitere erfolgreiche Saison im nächsten Jahr.
Moritz konnte im Gesamtfeld gut mithalten, er fiel nur als „Gummistiefelfahrer“ auf; wie er mit seinen Slalomskates von den Speedskatern
freundschaftlich aufgenommen aber auch ein wenig geneckt wurde. Anstrengend war´s: 200m Sprint, 1000m und 5000m, mit Platz 3 bei den Herren
fuhr er sogar in die Medaillenränge.

Christian Kastenmeier vom PostSV Landshut wurde in der AK 30 erster: Glückwunsch und Danke fürs Training und Mitnehmen!





Fotos von Ines Sauerwein

Ergebnisliste