Ski alpin: Moritz Nörl Dauersieger bei den Landshuter Rennen, 1. und 2. Platz beim DSV-Punkterennen am Geißkopf und jetzt geht´s für den DJK-SV Adlkofen zu den FICEP-Europameisterschaften der katholischen Sportverbände.



Top Ergebnisse von Moritz Nörl, der auf Landkreis- und DSV-Ebene für den Skiclub Vilsbiburg an den Start geht:
Tagesbestzeit beim Isar-Vils-Cup des TV Schierling,
Tagesbestzeit beim Landshuter Slalomcup in Brixen,
zum dritten Mal in Folge Landkreismeister Landshut.

Skiclub Vilsbiburg




Am kommenden Wochenende startet Moritz Nörl für den DJK-SV Adlkofen bei den FICEP-Spielen 2013 in Hochficht; alle vier Jahre finden die Europameisterschaften der katholischen Sportverbände statt. Moritz startet im Riesenslalom und Slalom und hofft natürlich, dass seine bestechende Form weiter anhält.

Ficep-Wintergames 2013