Historisches Mairennen am Arber - Moritz Nörl mit Tagesbestzeit



Viel Spaß hatten die Teilnehmer des Mairennens am Arber: Zum 150-jährigen Vereinsjubiläum veranstaltete der ASV Cham bei sommerlichen Temperaturen einen Riesentorlauf am Arber. Moritz Nörl (SC Vilsbiburg) gewann das Rennen, Udo Nörl mit einem 1985er P9 in 2,03 m Länge schaffte den Kurs ohne größere Probleme.

Link zum Skiverband Bayernwald




Mehr Bilder auf Facebook