Cool: DJK-SV-Rekord-Ausbeute bei Rekordtemperaturen: Zwei Bayerische Meistertitel




Als sehr hitzebeständig erwiesen sich die Topskater des DJK-SV Adlkofen bei den Internationalen Bayerischen Meisterschaften in Haarbach.
Das nennt man ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis: Mit nur vier Läufern holten die Adlkofener zwei Bayerische Meistertitel, zwei
Vizemeistertitel, 5 Pokale und 5 Medaillen:


oben: Udo Nörl, Sven Ortel; unten Martin Nörl, Moritz Nörl

mehr Bilder auf Facebook

Im Riesenslalom zeigten die Adlkofener, dass sie momentan in dieser Disziplin das Maß aller Dinge im Inlinesport sind. Sven Ortel gewann seine Klasse und wurde bei den Junioren 2. Bayerischer Meister, Martin Nörl kam auf Platz 4, Udo Nörl stand als 3. Bayerischer Meister bei den Senioren am Stockerl und der amtierende Europameister in dieser Disziplin Moritz Nörl fuhr mit deutlichem Abstand Tagesbestzeit unter allen 100 Teilnehmern und wurde Bayerischer Meister bei den Herren.

Im Slalom schieden Martin und Udo Nörl zwar auf der selektiven Strecke aus, dafür holte Sven Ortel mit der drittschnellsten Zeit des Tages unter allen Teilnehmern den Bayerischen Juniorentitel und Moritz Nörl wurde 2. Bayerischer Meister bei den Herren.